Andreas Kaminski

Leiter der Abteilung für Philosophie der Simulation am HLRS
Universität Stuttgart

Speakervorstellung

Dr. Andreas Kaminski ist Leiter der Abteilung für Wissenschafts- und Technikphilosophie am Bundeshöchtsleistungsrechenzentrum der Universität Stuttgart (HLRS), Mitherausgeber des Jahrbuch Technikphilosophie, er war Sprecher des DFG-Netzwerks „Geschichte der Prüfungstechniken“. Seine Arbeitsgebiete sind die Technikphilosophie (hier insbesondere maschinelles Lernen und Computersimulation), die Geschichte der Psychometrie und die Philosophie von Zeugenschaft und Vertrauen.