Dr. Dirk Hartmann

Senior Principal Scientist
Siemens AG, Corporate Technology

Programm­punkte

12:0013:00

Der digitale Zwilling als Schlüssel für effiziente Automatisierung

Digitale Zwillinge spielen eine wichtige Rolle von standardisierten Basiskomponentenmodellen bis zur virtuellen Konfiguration und Simulation von Prozessen, Fabriken und Wertschöpfungsnetzwerken: Design, Engineering, virtuelle Tests und Inbetriebnahmen, Wartung und Recycling. Digitale Zwillinge stehen für einen Paradigmenwechsel für den betrieb Komplexer Systeme. Viele Anwendungsfälle schaffen bislang nicht den Weg in die Schlagzeilen, ermöglichen aber eine neue Qualität, höhere Effizienz, Flexibilität und Zuverlässigkeit: Was können Digitale Zwillinge zum Beispiel in der Montage leisten?

Dr. Dirk Hartmann
Senior Principal Scientist
Siemens AG, Corporate Technology