Dipl.-Ing. Katrin Schilling

Gruppenleiterin IoT in Automation
RWTH Aachen University
Steinbachstr. 19
52074 Aachen
Deutschland
www.wzl.rwth-aachen.de

Speakervorstellung

Dipl.-Ing. Katrin Schilling studierte Maschinenbau an der TU Kaiserslautern und beschäftigte sich dort mit der Vision „Industrie 4.0“ und Mensch-Technik-Systemen der Smart Factory. Seit 2017 arbeitet sie am Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen und forscht im Bereich Automatisierungstechnik an der nutzergerechten Interaktion im „Internet of Production“.

Programm­punkte

10:45–11:45

Gestaltung der Mensch-Maschine-Schnittstellen in der digitalen Arbeitswelt - Teil 1

Jessica Fritz (Moderation)
Managerin Digitale Technologien und Services
VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.
Peter Gabriel
Gesellschaft und Innovation / Society and Innovation
VDI/VDE Innovation + Technik GmbH
Andreas Hauschke
Interpretation von bildverarbeitender Künstlicher Intelligenz
VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Verena Nitsch
Institutionsdirektorin
Fakultät für Maschinenwesen, Institut für Arbeitswissenschaft RWTH Aachen University
Dipl.-Ing. Katrin Schilling
Gruppenleiterin IoT in Automation
RWTH Aachen University
Dr.-Ing. Matthias Vette-Steinkamp
Gruppenleiter Robotik und Mensch-Technik-Interaktion
ZeMA – Zentrum für Mechatronik und Automatisierungstechnik gemeinnnützige GmbH